ÜBER UNS
Geschäftsführung/ Pflegedienstleitung Mein Name ist Silvia Apel. Aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich in Friedersdorf. Nach dem Schulabschluss habe ich im damaligen Kreiskrankenhaus Bitterfeld meine Ausbildung zur Säuglings- und Kinderkrankenschwester absolviert. Nach kurzer Tätigkeit im Beruf arbeitete ich ab 1973 als Krippenerzieherin. Als ich hörte, dass in meinem Wohnort Muldenstein eine neue Gemeindeschwester gesucht wird, bewarb ich mich erfolgreich um diese Stelle. Mit dem erforderlichen Abschluss in der Tasche war ich ab 1977 mit meiner weißen Schwalbe auf den umliegenden Dörfern als Gemeindeschwester unterwegs. Die Patienten zu Hause zu versorgen, bereitete mir viel Freude. Mit der Wende kam jedoch das Aus für diesen Berufszweig, so dass ich von nun an als Sprechstundenschwester gearbeitet habe. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung gründete ich 1992 zunächst als Einzelunternehmerin meinen privaten ambulanten Pflegedienst. Ab 2016 wurde das Unternehmen von Gabriele Schinkel übernommen. Ich habe 1990 in der Pflege angefangen als Pflegehelferin. 2001 ging ich in die alten Bundesländer und habe dort 17 Jahre stationär gearbeitet. Dort erfolgten Fortbildungen als Pflegefachkraft, Praxisanleiterin, Stationsleiterin und Pflegedienstleiterin. Während meiner Ausbildung zur PDL absolvierte ich mein Praktikum in Bitterfeld beim Pflegedienst Apel. So lernte ich das Unternehmen kennen. Nach 4 Jahren bot mir Frau Apel ihren Pflegedienst zur Übernahme an. Bis heute ist stetig gewachsen und zählt zum jetzigen Zeitpunkt rund 30 Mitarbeiterinnen. Team Neben der Leitung gehören examinierte Krankenschwestern und Kinderkrankenschwestern, staatlich anerkannte Altenpflegerinnen, Kranken- und Altenpflegehelferinnen, Haus- und Familienpflegerinnen sowie angelernte Pflegekräfte verwandter Berufsgruppen und Auszubildende im Bereich Altenpflege zu unserem Team. Ergänzt wird das Team durch unsere stellvertretende Pflegedienstleiterin, drei Mitarbeiterinnen im Büro. Des Weiteren haben sich einige Mitarbeiterinnen durch zertifizierte Weiterbildungen in folgenden Bereichen qualifiziert: Qualitätsmanagementbeauftragte, Pflegeberaterin, Praxisanleiterin, Wundmanagerin (externe). Eine gute Kooperation untereinander ist uns sehr wichtig. Durch unsere Diensthandys ist uns eine schnelle Informationsweitergabe möglich. Alle patientenrelevanten Informationen und Ereignisse werden in unserer Pflegedokumentation notiert und sind somit überprüfbar und transparent festgehalten. Alle Mitarbeiter sind im Umgang mit der Dokumentation geschult. Um eine einheitliche Umsetzung der individuell geplanten Pflegeziele zu erreichen, treffen wir uns regelmäßig zu unseren Teambesprechungen und Qualitätszirkel. Dabei wird auch die Möglichkeit der Einbeziehung pflegender Angehöriger erörtert. Zu erkannten Gesundheitsrisiken und geeigneten Gegenmaßnahmen beraten wir sowohl unsere Patienten als auch pflegende Angehörige. Bei der Pflege selbst respektieren wir stets die Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten.
Tel    03493 / 51 11 61 Fax   03493 / 82 43 39
Pflegedienst Apel Inhaber: Gabriele Schinkel Dessauer Str. 17 - 19 06749 Bitterfeld-Wolfen OT-Bitterfeld